Wetter - Leipzig

08.09.2014

 

Das Wetter des Jahres - Rückblick

Erst wollte es einfach nicht warm werden, dann kam die Hitze - die Schwühle.
Nun ist der Sommer vorbei und die Hitze tut sich schwer Abschied zu nehmen und den Herbst kommen zu lassen. Aber der Herbst ist im Anmarsch. Die Blätter färben sich schon braun und vertrocknet bei den Kastanien. Es regnet nur wenig, viel zu wenig. Gewitter - nun ja - von früher kenne ich andere Gewitter.

Ich bin gespannt wie das Wetter im Herbst werden wird. Ja und erst recht der Winter.
Durch die ami-russische Krise wird wohl das Heizöl oder Heizgas teurer werden. Bin gespannt, ob der Winter kalt wird und wie es weitergeht.

Das Ozonloch soll sich ja auch geschlossen haben - du meine Güte - trotzdem kommt mir die Sonneneinstrahlung höher und intensiver vor. Obwohl die Chemtrail-Sprüher sich viel Mühe geben die Temperatur runterzukühlen, kommt die Sonne stark durch.

Auch bei der Sonne ist viel Bewegung - wer auch immer da oben herumfliegt - es hat Auswirkungen auf unser Wetter.

Wie wird das Wetter im Herbst - ich denke immer wieder warme Tage, aber die Nächte werden kühler.

Wie wird der Winter - sich ein bisschen Vorrat zuzulegen kann sicherlich nicht schaden.
Dieses Jahr wird es bis Dezember wahrscheinlich noch erträglich sein. Aber wenn sich die Zeit wirklich verkürzt, dann könnte es im Dezember durchaus auch schon viel kühler werden so wie wenn Januar wäre. Und der Januar ist fast immer der kälteste Monat des Jahres. Gefolgt vom Februar. Naja wir werden sehen.

Vielleicht sollte der eine oder andere Leser hier mal über Alternativen nachdenken zum Heizen ohne Gas oder Strom.

Die Kinder sammeln schon fleißig bunte Blätter.
Viele Vögel sind schon weggeflogen gen Süden. Warum haben die es denn so eilig?

Die Wespen sind unterwegs und suchen Brutmöglichkeiten. Sie sammeln jetzt wieder viel Süßes und bereiten sich auf den Winter vor.

Die Vögel in der Stadt werden auch immer mutiger. Neulich war ein kleiner Spatz beim Bäcker auf dem Verkaufstresen und ließ sich nur schwer vertreiben. Er kam immer wieder wie eine Fliege. Bei manchen Restaurants hüpfen sie schon mal in der Nähe herum, aber in ein Geschäft zu fliegen durch eine automatische Türe und keine Angst vor den Menschen zu haben - einfach einzigartig. Was das wohl zu bedeuten hat?

Also dann hoffen wir auf einen goldenen Herbst.

Kokania

 

 

28.12.2012

 

Wie ist das Wetter heute? Ich würde sagen - für die Jahreszeit ... für mich angenehm. Nicht zu kalt und nicht zu warm. Im Dezember war es schon öfters in der Vergangenheit so "warm". Die Kälte und der Schnee - die kommen bestimmt wieder zurück - so wie es für Januar und Februar üblich ist. Nix besonderes.

Ich wünschen allen Lesern - genießt das Ende des Jahres und beginnt das Neue mit Euren guten Ideen. Ich habe mir auch was vorgenommen - schauen wir mal, ob es sich realisieren läßt.

 

Wer an die positive Veränderung glaubt - setzt es um - es kann dann nur besser werden. Aber nicht enttäuscht sein, wenn es im Winter immer noch schneit ....

 

;-)

 

Kokania

 

 

05.11.2012

Es ist kalt bis kühl geworden. Die Kälte kam schnell noch Ende Oktober. Auch der erste Schnee fiel kurz danach. Die Wärme des Sommers hatte sich lange gehalten, aber nun ist er da der Herbst. Kühl, nass und regnerisch.

Die Blätter fallen jetzt sehr schnell und ich laufe so gerne duch die Blätter - es raschelt so schön ;-)

 

Na denn, mal sehen wenn der November zu Ende geht. Ob es dann schon Winter ist?

 

Im Moment ist die Temperatur so ca. 10°C - hält sich.

 

Und der Wind bläst auch schon tüchtig.

 

 

24. September 2012

Der Herbst hat begonnen. Frisch ist es geworden in Deutschland. Die Temperaturen fallen nachts schon bis auf 11 °C. Hin und wieder regnet es auch. Aber ich finde, es regnet viel zu wenig.

04. August 2012

Das Wetter heute: z.Zt. sind es 29°C - angenehm warm für den Sommer.
Die letzten Tagen waren etwas heiß für meine Empfindung. Trotz der Sprühaktionen am Himmel, reißt doch der Himmel immer wieder auf und zeigt sein nettes BLAU mit zarten weißen Wölkchen. Ja, es regnet auch mal - manchmal gießt es auch. Aber es ist Sommer - es darf warm sein und es darf Gewittern und es darf auch regnen. Die Natur braucht das.

26. Juni 2012

Das Wetter ist heute zu kühl für den Sommeranfang - es ist frisch bis kalt. Eben nur 16,4 °C, leicht windig, voll bedeckt, wirkt regnerisch, regnet momentan aber nicht. Alles in allem .... einfach zu kalt.

05. Mai 2012

05. Mai 2012 - vor einigen Tage dachte ich, daß es sich die Sonne mit ihren wärmenden Strahlen sich durchsetzen würde. Aber es ist schon wieder kühler geworden. So als hätte die Wärme keine Chance. Nun ja, die Natur ist aber trotz allem erwacht, auch wenn sie stark sein muß, die Sonne hat ja noch mehr außer Wärme zu bietern. Licht, Energie u.v.a. mehr. Bestimmt noch einiges, was wir gar nicht beschreiben könnten. Ansonsten ist es regnerisch und man sollte den Schirm lieber mitnehmen, falls man nicht naß werden will.

 

+ 12,8°C - für die Jahreszeit zu frisch.

 

 

05. April 2012 - Im Moment ist es etwas kühl bis frisch -

 

+5°C - na denn - zieht euch warm an